AN.ON-Next ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Bekanntmachung "Datenschutz: selbstbestimmt in der digitalen Welt" geförderteres Projekt, das Lösungen in verschiedensten Themengebieten rund um die Nutzung des Internets erarbeitet.

Die Gestaltung effizienterer datenschutzfreundlicher Lösungen, die die Dienstqualität kaum spürbar einschränken.
Die Verlagerung der Anonymisierung so weit wie möglich in die Internet-Infrastruktur, d.h. eine für Endanwender transparente Anonymisierung.
Die Verbesserung der Nachvollziehbarkeit des tatsächlich erreichten Schutzes für die einzelnen Teilnehmer.

Um die bestmöglichsten Lösungen für die Ziele zu erreichen wurde ein Forschungskonsortium gebildet, das aus Forschern, Datenschützern und Unternehmen aus ganz Deutschland besteht.

AN.ON-Next ist das Nachfolgeprojekt von AN.ON - Anonymität.Online.

Beteiligte